Unfairness sorgt für Schlafstörungen

Private Probleme, ein stressiger Job, Mittagspausen, die nicht gemacht werden und ein unschönes Betriebsklima, all dies und noch viel mehr führt dazu, dass es nicht mehr möglich ist gedanklich abzuschalten. Kopf und Körper laufen auf Hochtouren – 24 Stunden! Auch der Schlaf ist betroffen, wenn sich zu viele dieser negativen Faktoren potenzieren. Kommen dazu noch … Unfairness sorgt für Schlafstörungen weiterlesen

Werbeanzeigen

„Unfairness … ein Führungsthema?! Als Führungskraft auf Unfairness fair reagieren“

Erschienen in: GABAL e.V (Hrsg.) „Impulse für wirksame Führung“: „Unfairness … ein Führungsthema?! Als Führungskraft auf Unfairness fair reagieren“ Ein realistischer Blick tut gut: Auch wenn faires Verhalten unser Ziel ist, wird dies unfaires Verhalten nicht immer verhindern können. Unfairness passiert, es braucht aber einen fairen Umgang damit. Wie können wir fair mit Unfairness umgehen? … „Unfairness … ein Führungsthema?! Als Führungskraft auf Unfairness fair reagieren“ weiterlesen

So klappt’s auch mit dem unfairen Führen – 12 unfaire Führungstipps zum Wochenanfang

Führungskräfte an die Macht – Fairness ist nur was für Weicheier! Unsere 12 unfairen Führungstipps garantieren 100% Erfolg! Vermeiden Sie grundsätzlich jede Form von Höflichkeit. Ein netter Umgangston, ein freundliches Miteinander wird prinzipiell überbewertet. Meiden Sie Augenkontakt und grüßen Sie nur Personen, die in der Hierarchie über Ihnen stehen. Mitarbeiter, die Sie zu einem Small-Talk … So klappt’s auch mit dem unfairen Führen – 12 unfaire Führungstipps zum Wochenanfang weiterlesen

Personalrecruiting und (Un)Fairness?

Aktuelle Erfahrungen von Teilnehmenden meiner Veranstaltungen lassen für mich die Frage aufkommen: Welche Rolle spielt Fairness für suchende Arbeitgeber im Recruiting-Prozess? Es gibt viele positive Beispiele in der Wirtschaft, aber auch im Non-Profit-Bereich, die die Grundsätze fairen Verhaltens gegenüber Bewerbern einhalten. Sie stehen zu Absprachen, schaffen eine angenehme, offene Gesprächsatmosphäre, stellen die Erwartbarkeit des Bewerbungsprozesses … Personalrecruiting und (Un)Fairness? weiterlesen

Wenn Mitarbeiterträume platzen … oder: Wie fair sind die Arbeitsbedingungen in Startups?

In manchen Branchen lässt es sich immer wieder beobachten, dass neue Mitarbeiter innerhalb eines kurzen Zeitraums das Start-Up verlassen und in etablierte Unternehmen zurück wechseln. Woran das liegen kann und wie Start-Ups gegensteuern können, beschreibt der folgende Beitrag. Viele Führungskräfte kennen diese Situation: Man arbeitet seit vielen Jahren in einem Unternehmen in guter Position mit sicherem … Wenn Mitarbeiterträume platzen … oder: Wie fair sind die Arbeitsbedingungen in Startups? weiterlesen

Fairness in der „Flüchtlingskrise“?

Die „Flüchtlingskrise“ ist in vielen Fällen ein Alptraum für die betroffenen Flüchtlinge, sie ist aber auch – bitte nicht falsch verstehen – eine Chance für uns. Denn sie zwingt uns geradezu eine Entscheidung auf: Wie positionieren wir uns zu der Flüchtlingsfrage? Wie beziehen wir Stellung? Was heißt z.B. Fairness im Zusammenhang mit dieser Herausforderung? Ich … Fairness in der „Flüchtlingskrise“? weiterlesen

fair.führen oder „verführen“? … der „Brexit“ als politisches Beispiel

Was hat Fairness mit dem „Brexit“ zu tun? Oder besser: Was hat der Brexit mit Fairness zu tun? Auch wenn es mittlerweile für viele naiv klingen mag. Ich erlaube mir noch die „Utopie“, meine Erwartung an verantwortungsvolle Politik zu formulieren, sie lautet: Verantwortungsbewusste Politiker führen die Menschen auf eine faire Art und Weise unter anderem … fair.führen oder „verführen“? … der „Brexit“ als politisches Beispiel weiterlesen

„Ungerechtigkeit wird weitergegeben“: Der Teufelskreis unfairen Verhaltens

Eine neue Studie zeigt: Menschen, die sich unfair behandelt fühlen, verhalten sich anschließend selbst unfair, und zwar auch gegenüber Unbeteiligten. Es entsteht so ein Teufelskreis sich gegenseitig verstärkender Unfairness. (Quelle: https://www.uni-bonn.de/Pressemitteilungen/036-2016) Forscher der Universitäten Bonn und Lübeck fanden heraus, dass die durch Unfairness entstehende Wut und Aggression häufig in Form von eigener Unfairness gegenüber Dritten … „Ungerechtigkeit wird weitergegeben“: Der Teufelskreis unfairen Verhaltens weiterlesen

„Grüne Karte“ im Fussball

Der italienische Fussballverband führt die "Grüne Karte" ein.  Diese Karte kann der Schiedsrichter zukünftig Spielern zeigen, die sich besonders fair verhalten haben: zum Beispiel einem verletzten Gegenspieler geholfen oder von sich aus zugeben, wenn der Ball im Aus war oder es kein Foul gewesen ist. Ein spannendes Beispiel dafür, nicht nur unfaires Verhalten zu sanktionieren, … „Grüne Karte“ im Fussball weiterlesen