„Grüne Karte“ im Fussball

Der italienische Fussballverband führt die "Grüne Karte" ein.  Diese Karte kann der Schiedsrichter zukünftig Spielern zeigen, die sich besonders fair verhalten haben: zum Beispiel einem verletzten Gegenspieler geholfen oder von sich aus zugeben, wenn der Ball im Aus war oder es kein Foul gewesen ist. Ein spannendes Beispiel dafür, nicht nur unfaires Verhalten zu sanktionieren, … „Grüne Karte“ im Fussball weiterlesen

Werbeanzeigen