fair.führen … mit Fairness zur FührungsKraft

Nutzt oder schadet Fairness? Für eine Führungskraft gehört die Führung von Menschen zu den grundlegenden Aufgaben. Welche Rolle spielt Fairness dabei? Ist Fairness eher ein „Hemmschuh“ bzw. Ballast, der stört? Letzteres höre ich in meinen Seminaren häufig von Führungskräften, pointiert zusammengefasst in der Aussage: Fairness behindert das Erreichen von Zielen. Mit fairem Verhalten erreichen wir … fair.führen … mit Fairness zur FührungsKraft weiterlesen

fair.führen oder „verführen“? … der „Brexit“ als politisches Beispiel

Was hat Fairness mit dem „Brexit“ zu tun? Oder besser: Was hat der Brexit mit Fairness zu tun? Auch wenn es mittlerweile für viele naiv klingen mag. Ich erlaube mir noch die „Utopie“, meine Erwartung an verantwortungsvolle Politik zu formulieren, sie lautet: Verantwortungsbewusste Politiker führen die Menschen auf eine faire Art und Weise unter anderem … fair.führen oder „verführen“? … der „Brexit“ als politisches Beispiel weiterlesen

„Ungerechtigkeit wird weitergegeben“: Der Teufelskreis unfairen Verhaltens

Eine neue Studie zeigt: Menschen, die sich unfair behandelt fühlen, verhalten sich anschließend selbst unfair, und zwar auch gegenüber Unbeteiligten. Es entsteht so ein Teufelskreis sich gegenseitig verstärkender Unfairness. (Quelle: https://www.uni-bonn.de/Pressemitteilungen/036-2016) Forscher der Universitäten Bonn und Lübeck fanden heraus, dass die durch Unfairness entstehende Wut und Aggression häufig in Form von eigener Unfairness gegenüber Dritten … „Ungerechtigkeit wird weitergegeben“: Der Teufelskreis unfairen Verhaltens weiterlesen

Wie können wir eine faire Zusammenarbeit am Arbeitsplatz bzw. in den Unternehmen fördern?

Die heutige Arbeitswelt ist geprägt von hoher Arbeitsdichte, Zeitdruck, Komplexität und gegenseitigen Abhängigkeiten. Wenn wir ehrlich sind, können wir erkennen: Die meisten Aufgaben lassen sich nicht mehr allein erfüllen, Ziele sind in vielen Fällen nur noch im Team erreichbar. Gleichzeitig verstärkt sich aber auch ein Individualismus, eine auf sich selbst fokussierte Suche nach dem persönlichen … Wie können wir eine faire Zusammenarbeit am Arbeitsplatz bzw. in den Unternehmen fördern? weiterlesen

„Grüne Karte“ im Fussball

Der italienische Fussballverband führt die "Grüne Karte" ein.  Diese Karte kann der Schiedsrichter zukünftig Spielern zeigen, die sich besonders fair verhalten haben: zum Beispiel einem verletzten Gegenspieler geholfen oder von sich aus zugeben, wenn der Ball im Aus war oder es kein Foul gewesen ist. Ein spannendes Beispiel dafür, nicht nur unfaires Verhalten zu sanktionieren, … „Grüne Karte“ im Fussball weiterlesen