Was verstehen wir unter Fairness?

Was wir unter Fairness verstehen

Jeder von uns interpretiert Fairness individuell und auch subjektiv. Meist wird etwas im Vergleich mit anderen als fair oder unfair erachtet. Sicher kommt Ihnen das bekannt vor, wie beispielsweise mit Blick auf die Höhe des eigenen Gehalts. Die eigene Vergütung wird als absolutes Ergebnis häufig gar nicht so kritisch gesehen, das passiert eher beim Vergleich … Was verstehen wir unter Fairness? weiterlesen

Advertisements

Warum über Fairness reden?

Der Kollege verdient mehr als ich, ist das fair? Ich bekomme stets weniger Aufmerksamkeit als meine Kollegin. Wo bleibt da die Fairness? Der andere ist schon wieder erster Kandidat für die neue Stelle, warum nicht ich? Wir sind uns sicher einig: Fairness ist uns Menschen sehr wichtig. Wenn wir harmonisch und konstruktiv zusammenarbeiten wollen, brauchen … Warum über Fairness reden? weiterlesen

„Fairness als Führungskompetenz“ Mein neues Buch ist jetzt im Springer Gabler Verlag erschienen

Buch Fairness als Führungskompetenz

„Fairness lohnt sich, Unfairness kostet“. So lautet eine zentrale Erkenntnis aus meinem neuen Buch ‚Fairness als Führungskompetenz: Strategie und Leitfaden für Führungskräfte und Unternehmen der Zukunft‘, das nun im Springer Gabler Verlag erschienen ist. Das Buch zeigt auf, wie sich Fairness in Unternehmen bewusst gestalten und für den Unternehmenserfolg nutzen lässt. Führungskräfte, MitarbeiterInnen, KundInnen, Lieferanten … „Fairness als Führungskompetenz“ Mein neues Buch ist jetzt im Springer Gabler Verlag erschienen weiterlesen

Unfairness sorgt für Schlafstörungen

Private Probleme, ein stressiger Job, Mittagspausen, die nicht gemacht werden und ein unschönes Betriebsklima, all dies und noch viel mehr führt dazu, dass es nicht mehr möglich ist gedanklich abzuschalten. Kopf und Körper laufen auf Hochtouren – 24 Stunden! Auch der Schlaf ist betroffen, wenn sich zu viele dieser negativen Faktoren potenzieren. Kommen dazu noch … Unfairness sorgt für Schlafstörungen weiterlesen

Führungskräfte: Einfach mal den Druck rausnehmen….

Als Führungskraft immer für alles und jeden verantwortlich zu sein, trotz Terminstress und einem Aufgabenpool, der auch so schon kaum zu bewältigen ist.  Der Kopf ist voll und die Aufmerksamkeit gegenüber anderen nimmt ab. Das hat Konsequenzen!  Wie Führungskräfte ihren Mitarbeiter wieder neu begegnen – ganz einfach! Einfach mal einfühlsam sein!  Auf der Gefühlsebene wird … Führungskräfte: Einfach mal den Druck rausnehmen…. weiterlesen

So klappt’s auch mit dem unfairen Führen – 12 unfaire Führungstipps zum Wochenanfang

Führungskräfte an die Macht – Fairness ist nur was für Weicheier! Unsere 12 unfairen Führungstipps garantieren 100% Erfolg! Vermeiden Sie grundsätzlich jede Form von Höflichkeit. Ein netter Umgangston, ein freundliches Miteinander wird prinzipiell überbewertet. Meiden Sie Augenkontakt und grüßen Sie nur Personen, die in der Hierarchie über Ihnen stehen. Mitarbeiter, die Sie zu einem Small-Talk … So klappt’s auch mit dem unfairen Führen – 12 unfaire Führungstipps zum Wochenanfang weiterlesen

Webtalk – Zusammenarbeit fördern am 01.09.2017 zwischen 11 und 12 Uhr

Zusammenarbeit fördern – so lässt sich Kooperation fair gestalten https://www.gabal.de/aktuelles/termine/zusammenarbeit-fordern-lasst-sich-kooperation-fair-gestalten/ Beginn: 01.09.2017 ab 11:00 Uhr Ende: 01.09.2017 bis 12:00 Uhr Referent(en): Dr. Ulrich Wiek, http://www.ulrichwiek.de Veranstalter: GABAL e.V.

Personalrecruiting und (Un)Fairness?

Aktuelle Erfahrungen von Teilnehmenden meiner Veranstaltungen lassen für mich die Frage aufkommen: Welche Rolle spielt Fairness für suchende Arbeitgeber im Recruiting-Prozess? Es gibt viele positive Beispiele in der Wirtschaft, aber auch im Non-Profit-Bereich, die die Grundsätze fairen Verhaltens gegenüber Bewerbern einhalten. Sie stehen zu Absprachen, schaffen eine angenehme, offene Gesprächsatmosphäre, stellen die Erwartbarkeit des Bewerbungsprozesses … Personalrecruiting und (Un)Fairness? weiterlesen

17. Juli: Internationaler Tag der Gerechtigkeit … und ein kleines Gedankenexperiment

Für alles gibt es einen Tag! Es gibt den Tag der Frauen, den Tag der Wale, den Tag der Veganer, einen Tag der offenen Tür, natürlich auch den Tag der Arbeit, Tag der Verfassung und den Tag der Ver­packung (vielleicht bräuchte es auch den „verpackungsfreien Tag“). Und es gibt den „Tag der Gerechtigkeit“. … Gerechtigkeit? … 17. Juli: Internationaler Tag der Gerechtigkeit … und ein kleines Gedankenexperiment weiterlesen

Wenn Mitarbeiterträume platzen … oder: Wie fair sind die Arbeitsbedingungen in Startups?

In manchen Branchen lässt es sich immer wieder beobachten, dass neue Mitarbeiter innerhalb eines kurzen Zeitraums das Start-Up verlassen und in etablierte Unternehmen zurück wechseln. Woran das liegen kann und wie Start-Ups gegensteuern können, beschreibt der folgende Beitrag. Viele Führungskräfte kennen diese Situation: Man arbeitet seit vielen Jahren in einem Unternehmen in guter Position mit sicherem … Wenn Mitarbeiterträume platzen … oder: Wie fair sind die Arbeitsbedingungen in Startups? weiterlesen