Erfolgreich fair.führen – welchen Typ Chef(in) braucht es?

Cheftypen faires Führungsverhalten

Es gibt in der Literatur eine Reihe von Typologien, mit denen Führungspersönlichkeiten beschrieben und eingeordnet werden sollen. Ich möchte hier beginnen, eine besondere „Typologie“ zu entwickeln, die sich vor allem an dem Thema und Kriterium Fairness orientiert. Die folgenden Überlegungen sind ein Anfang, es sind weitere „Chef(in)-Typen“ denkbar. Eine solche „Typisierung“ hilft Ihnen, sich selbst … Erfolgreich fair.führen – welchen Typ Chef(in) braucht es? weiterlesen

Was verstehen wir unter Fairness?

Was wir unter Fairness verstehen

Jeder von uns interpretiert Fairness individuell und auch subjektiv. Meist wird etwas im Vergleich mit anderen als fair oder unfair erachtet. Sicher kommt Ihnen das bekannt vor, wie beispielsweise mit Blick auf die Höhe des eigenen Gehalts. Die eigene Vergütung wird als absolutes Ergebnis häufig gar nicht so kritisch gesehen, das passiert eher beim Vergleich … Was verstehen wir unter Fairness? weiterlesen

Warum über Fairness reden?

Der Kollege verdient mehr als ich, ist das fair? Ich bekomme stets weniger Aufmerksamkeit als meine Kollegin. Wo bleibt da die Fairness? Der andere ist schon wieder erster Kandidat für die neue Stelle, warum nicht ich? Wir sind uns sicher einig: Fairness ist uns Menschen sehr wichtig. Wenn wir harmonisch und konstruktiv zusammenarbeiten wollen, brauchen … Warum über Fairness reden? weiterlesen

Führungskräfte: Einfach mal den Druck rausnehmen….

Als Führungskraft immer für alles und jeden verantwortlich zu sein, trotz Terminstress und einem Aufgabenpool, der auch so schon kaum zu bewältigen ist.  Der Kopf ist voll und die Aufmerksamkeit gegenüber anderen nimmt ab. Das hat Konsequenzen!  Wie Führungskräfte ihren Mitarbeiter wieder neu begegnen – ganz einfach! Einfach mal einfühlsam sein!  Auf der Gefühlsebene wird … Führungskräfte: Einfach mal den Druck rausnehmen…. weiterlesen

Personalrecruiting und (Un)Fairness?

Aktuelle Erfahrungen von Teilnehmenden meiner Veranstaltungen lassen für mich die Frage aufkommen: Welche Rolle spielt Fairness für suchende Arbeitgeber im Recruiting-Prozess? Es gibt viele positive Beispiele in der Wirtschaft, aber auch im Non-Profit-Bereich, die die Grundsätze fairen Verhaltens gegenüber Bewerbern einhalten. Sie stehen zu Absprachen, schaffen eine angenehme, offene Gesprächsatmosphäre, stellen die Erwartbarkeit des Bewerbungsprozesses … Personalrecruiting und (Un)Fairness? weiterlesen

17. Juli: Internationaler Tag der Gerechtigkeit … und ein kleines Gedankenexperiment

Für alles gibt es einen Tag! Es gibt den Tag der Frauen, den Tag der Wale, den Tag der Veganer, einen Tag der offenen Tür, natürlich auch den Tag der Arbeit, Tag der Verfassung und den Tag der Ver­packung (vielleicht bräuchte es auch den „verpackungsfreien Tag“). Und es gibt den „Tag der Gerechtigkeit“. … Gerechtigkeit? … 17. Juli: Internationaler Tag der Gerechtigkeit … und ein kleines Gedankenexperiment weiterlesen

6 Regeln für die faire Führungskraft

1.Führungskraft als Führungskraft authentisch sein, fairen Umgang nicht nur einfordern, sondern diesen mit klarer Kommunikation und erkennbaren Entscheidungen vorleben. Hierzu zählen: Zusagen einhalten, glaubwürdig und konsequent sein, konstruktiv kritisieren/anregen und ganz wichtig, loben. 2. Einfühlungsvermögen als Führungskraft mitarbeiterorient führen, d.h.  dem Mitarbeiter gegenüber Interesse und Einfühlungsvermögen zeigen. Der Nutzen von Mitarbeiterorienterierung ist eine hohe Zufriedenheit […]

Erschienen im „Projekt Magazin, www.projektmagazin, Ausgabe 04/2017“:

"Fairness – ein Erfolgsfaktor. Wie Sie den fairen Umgang miteinander schon beim Projektstart fördern" Ein fairer Umgang miteinander ist uns Menschen sehr wichtig – das gilt auch für den Projektalltag. Fairness beeinflusst u.a. das Arbeitsklima positiv und steigert unsere Leistungsbereitschaft. Dennoch wird sie als Erfolgsfaktor unterschätzt, oft sogar als Karrierebremse abgetan. Warum das so ist … Erschienen im „Projekt Magazin, www.projektmagazin, Ausgabe 04/2017“: weiterlesen

Fairness im Führungsalltag: Wie könnte ein fairer Umgang mit „Unpünktlichkeit bei Besprechungen“ aussehen?

Vor einigen Tagen hat mir ein Teamleiter berichtet, dass in seinem Team die Besprechungskultur ziemlich „mies“ sei. Fehlende Pünktlichkeit sei ein Hauptübel, es wäre auch schon verschiedentlich angesprochen worden, aber ohne nachhaltigen Erfolg. Ich habe mit ihm die Situation besprochen und vorgeschlagen, das Thema einmal von der Fairness-Perspektive aus zu betrachten und anzugehen. Uns haben … Fairness im Führungsalltag: Wie könnte ein fairer Umgang mit „Unpünktlichkeit bei Besprechungen“ aussehen? weiterlesen